ARBEITSKALENDER

Humanität und Menschenliebe sind die wichtigsten Grundsätze der Freimaurerei. Unsere Loge verschließt sich nicht vor den den großen gesellschaftlichen Problemen die zur Zeit die Welt bewegen. Zentral ist für uns aber auch die regelmäßige Zusammenkunft, der Austausch unter Freunden und das vertraute Miteinander.

10.09.2022 TA I
„Die große Werklehre“
Tafelvortrag: Br. L.O. „Der Freimaurer im Biker“
08.10.2022 TA I

Zeichnung: Br. L.R:
„Vom Dunkel zum Licht“

Tafelvortrag: Br. A.M.
„Macht“

 11.11.2022

TA I

Zeichnung: Br. J.D.
„Auszüge aus dem Grund: Der Prinzipalbogen“

Tafelvortrag: Br. M.R.
„Ein Gotteshaus, zwei Religionen: Die Mezquita von Cordoba“

10.12.2022 Jahresschlussfeier Festvortrag M.v.St.
14.01.2023

TA I
Stiftungsfest

Zeichnung: Br. U.B.:
„Das innere Selbst“

Tafelvortrag: Sr. T.S.
„Die Frau im Recht“

11.02.2023 TA I

Zeichnung: Br. W.E.
„Unser Teppich – Teil I“

Tafelvortrag: Br. T.A.
„Musik“

 11.03.2023

TA III
Erhebung Br. L.O.

Zeichnung: Br. T.A.
„Worte des Bürgen“

Tafelvortrag: Br. G.R.
„Der Okkulitismus in der Freimaurerei“

08.04.2023 TA I

Zeichnung: N.N.

Tafelvortrag: Br. N.A.
„Mein schamanisches Erlebnis“

 13.05.2023

TA II
Beförderung Nr. N.A. und A.W.

 Zeichnung: Br. J.D. und D.F.
„Worte der Bürgen“

Tafelvortrag: Br. A.V.
„Hamburger Geheimnisse – Freimaurei in der Hansestadt

10.06.2023 TA I

Zeichnung: Br. V.W.:
„Was Freimaurer von Michael Faraday und Laura Bassi lernen können“

Tafelvortrag: Br. J.M.:
„Der verlorene Sohn“

An den Samstagen verlaufen unsere Zusammenkünfte in der Regel nach folgendem Muster:

 – 15:00 Uhr Bruderversammlung
 – 15:45 Uhr Eintreffen besuchender Brr.·.
 – 16:00 Uhr Tempelarbeit
 – ab 17:45 Uhr Eintreffen der Gäste
 – ca. 18:15 Uhr Beisammensein an unserer Tafel

Die Maurer-Treffs werden im monatlichen Rhythmus virtuell und vor Ort durchgeführt. Zeit und Ort erfragen sie bitte beim Bruder Sekretär.